BRETTER, DIE DIE WELT BEDEUTEN.

Vor über 40 Jahren, im August 1978, wurde die Theaterabteilung neu gegründet.

Gespielt werden hauptsächlich Komödien und Lustspiele verschiedenster Autoren. In der Regel gibt es eine Saison im Jahr, in der dann 6-12 Akteure auf der Bühne stehen. Meist wird im November gespielt. Eine Saison erstreckt sich über 3 Monate, wobei 8 Wochen lang je 2-mal wöchentlich geprobt wird und an den letzten 3 – 4 Wochenenden die Aufführungen stattfinden.

Eine typische Probenszene

Wir suchen regelmäßig Verstärkung unserer Truppe.

Junge Herren und Damen, die Freude haben, sich in unserer Abteilung zu engagieren, sind herzlich willkommen.